SILKY

Social Inclusion Labs für Kids und Youngsters - Gleiche Chancen für alle

Social Inclusion Labs sorgen für bessere materielle Bedingungen und bessere Bildung.

Wir nehmen uns Zeit ...

  • begleiten Schüler*innen (ab Klasse 5) und Eltern bei der Suche nach passenden Lösungen
  • motivieren beim Lernen
  • bieten die Möglichkeit zur Nutzung digitaler Medien
  • entwickeln miteinander Projekte
  • unterstützen beim Ausfüllen von Anträgen, finanziellen Fragen und anderen Herausforderugnen
  • haben Spaß bei gemeinsamen Aktivitäten
  • knüpfen Kontakte und schaffen Vernetzung

Offene Sprechzeiten:
Donnerstag 14:00 bis 16:00 Uhr
sowie Termine nach Vereinbarung

Das Projekt SILKY wird wie folgt gefördert:
Der Paritätische Baden-Württemberg, ESF, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Hier finden Sie den Flyer zum Herunterladen.

SILKY Flyer (1,4 MiB)

AnsprechpartnerInnen

Jutta Raab

Jutta Raab
E-Mail: j.raab@alsogmuend.de
Telefon: 07171 / 104110-16

Manuela Wittek

Manuela Wittek
E-Mail: m.wittek@alsogmuend.de
Telefon: 07171 / 104110-12