Vatertagsrock mit Lucky Strike und Cassandra & the boyz

10.05.2018
16:00 Uhr

 

Frauen, Wandermuffel und Nichtraucher sind ebenso willkommen, wenn der Vatertag bei guter Musik und dem ein oder anderen Gläschen ausklingt.

Cassandra & the boyz machen fetzige Musik mit Feeling. Frontfrau Cassandra Ackers junge, rauchige Soul-Stimme verfeinert den Rock, Pop und Blues ihrer „boyz“, von denen  sie gleich sechs um sich geschart hat, allesamt erfahrene Musiker wie Trevor Brown (sax, git), Ebbe Buhl (perc), Ginger Gerlinger (git), Gez Zirkelbach (git), Markus Kugler (b), Marcus Siegel (dr). Gemeinsam präsentieren sie Eigenkompositionen und neuartig interpretierte Coverstücke.

Lucky Strike, ein Glückstreffer aus dem Schwäbischen Wald,  ist eine Coverband in klassischer Rockbesetzung und verspricht groovige, tanzbar interpretierte Klassiker von CCR, Status Quo, Janis Joplin, Iggy Pop, Deep Purple u.v.m. Auch Ausflüge in den Blues, Country und Reggae werden nicht fehlen.

zurück