Zukunft ist jetzt!

Zukunft ist Jetzt – Stark im Beruf - Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein

  • Mütter haben viele Fähigkeiten und Erfahrungen, die im Berufsleben nützlich sind.
  • In Deutschland sind Mütter mit Migrationshintergrund noch zu wenig im Arbeitsleben aktiv.
  • Stark im Beruf ist ein vom Bundesfamilienministerium und europäischen Sozialfonds finanziertes Programm, für das ca. 80 Standorte in Deutschland ausgewählt wurden.
  • Das Ziel ist die Beteiligung von Müttern mit Migrationshintergrund im Berufsleben zu steigern. 
  • Wir arbeiten dabei mit Kooperationspartnern zusammen: Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Volkshochschule (VHS), DRK, Jobcenter und Arbeitsagentur, Programm Stark im Beruf

Hier ein Video zum Thema "Stark im Beruf"

 

Wir bieten

  • Beratung für Berufsziele, Wege in Beruf und Ausbildung/Weiterbildung 
  • Hilfe und Lösungen für Hindernisse und Probleme
  • Informationen und Gespräche über Arbeitsmarkt, Bildung, Familie und Beruf, Stressbewältigung, etc.
  • Sprachtreff, PC-Kurs, Übungen
  • Praktische Erprobung in unseren Praxisfeldern und betrieblichen Praktika
  • Begleitung bei Praktikum und Berufseinstieg, Bewerbungen

Neu seit Juli 2017

  • Zusätzliche Angebote für geflüchtete Mütter
  • Sozialpädagogische Begleitung und Beratung, Kooperation mit dem Kindergarten Vinzenz von Paul
  • Kreativwerkstatt und Kommunikation
  • Erzählcafé und Themennachmittage zu Fragen der Lebensplanung, Familie und Beruf

Ihre Voraussetzungen

  • Sie sind Mutter und möchten beruflich einsteigen?
  • Sie suchen Unterstützung bei der Zielklärung, Entscheidung für eine Aus- oder Weiterbildung?
  • Sie möchten Ihre Deutschkenntnisse verbessern?
  • Sie wollen sich bewerben und eine Arbeitsstelle finden? 
  • Sie wollen Familie und Beruf vereinbaren und Ihre Kinder gut versorgt wissen?

Wir unterstützen Sie bei

  • Anerkennung von Zeugnissen, Ausbildungen und sonstigen 
  • Qualifikationen
  • Suche von passenden Weiterbildungsangeboten und Sprachkurs
  • Abklärung und Organisation von Kinderbetreuung
  • Nutzung von Unterstützungs- und Hilfsangeboten
  • Stellensuche, Bewerbungen und Vorbereitung auf Vorstellungstermine

Arbeitsform

  • Wir haben wöchentlich Gruppentreffen, Seminare oder Einzeltermine
  • Sie übernehmen und erledigen in der Zwischenzeit vereinbarte Aufgaben
  • In Praktika testen Sie sich und Ihre Fähigkeiten und klären Ihre Ziele

Umfang und Dauer

  • Regelmäßig nehmen Sie an ein oder zwei Terminen je Woche teil 
  • und erledigen zusätzliche Hausaufgaben 
  • oder arbeiten in einem Praxisfeld/Praktikum (Aufwand insgesamt ca. 10 Std.)
  • Die Teilnahmedauer wird gemeinsam vereinbart
  • Die Kosten werden über das Programm übernommen

Ansprechpartnerinnen

Karin Schwenk

Karin Schwenk
E-Mail: k.schwenk@alsogmuend.de
Telefon: 07171 / 104110-23

Michaela Manuwald

Michaela Manuwald
E-Mail: m.manuwald@alsogmuend.de
Telefon: 07171 / 104110-21

Manuela Wittek

Manuela Wittek
E-Mail: m.wittek@alsogmuend.de
Telefon: 07171 / 104110-12